Enervie Gruppe Logo

Unsere Presse-Infos zum Tag der Daseinsvorsorge

24.06.2020

ENERVIE Gruppe sucht 22 Azubis für 2021

  • Auch das ist Daseinsvorsorge: Ausbildung in der Energiewirtschaft
  • Heute die Arbeitsaufgaben von morgen sichern

Für dieses Jahr sind fast alle der 24 Ausbildungsplätze bei der ENERVIE Gruppe vergeben – für das Ausbildungsjahr 2021 hat die Unternehmensgruppe in dieser Woche die 22 zu besetzenden Ausbildungsplätze auf www.enervie-gruppe.de und dem Jobportal der Agentur für Arbeit veröffentlicht. Die Bewerbungen für eine Ausbildung in den vielfältigen Berufsbildern sollten für die Auswahl bis zum 15.09.2020 eingereicht werden.

Die ENERVIE Gruppe ist ein verantwortlicher Partner, wenn es darum geht, für Strom, Gas, Wärme und Trinkwasser zu sorgen oder den Besuch im Freizeitbad zu ermöglichen. Besonders seit Beginn der Corona-Pandemie hat sich die Verlässlichkeit gezeigt: Jederzeit gab es ausreichend und sicher Energie und Trinkwasser für die Versorgung der Bürger, zusätzlich unterstützten Mark-E und Stadtwerke Lüdenscheid auch örtliche Initiativen mit dem Tenor #WirHaltenZusammen.

Für die Energieversorgung sind gewachsene Infrastrukturen die Grundlage – und qualifizierte Fachkräfte das Zünglein an der Waage. Die ENERVIE Gruppe legt als zertifizierter Ausbildungsbetrieb viel Wert auf die Qualifikation von Nachwuchskräften. Das Besondere dabei: Die Anzahl der Ausbildungsplätze orientiert sich am zukünftigen Bedarf. Den Nachwuchs aus den eigenen Reihen aufzubauen ist erklärtes Ziel.

Ausbildung: Jetzt erst recht!

Das Ausbildungsangebot der ENERVIE Gruppe ist stark nachgefragt: Noch vor dem Corona-Lockdown waren fast alle Ausbildungsverträge unterschrieben. Nach den Sommerferien werden dann am 10. August 2020 insgesamt 24 Schulabgänger in zwölf Berufsbildern ihre Ausbildung in Unternehmensgruppe und damit bei dem Netzbetreiber ENERVIE Vernetzt, Mark-E, den Stadtwerken Lüdenscheid oder im Bäderbetrieb Lüdenscheid beginnen. Gleichzeitig kann sich der nächste Jahrgang auf 22 Ausbildungsplätze in 2021 bewerben. In dieser Woche startet für die Schulabgänger unter www.enervie-gruppe.de/Karriere die Bewerbungsphase.

Hier die Berufsbilder im Ausbildungsangebot 2021 der ENERVIE Gruppe: Industriekaufmann, Elektroniker für Betriebstechnik, Elektroniker für Automatisierungstechnik, Anlagenmechaniker für Rohrsystemtechnik, Fachangestellter für Bäderbetriebe, Industriemechaniker Instandhaltung und IT Systemelektroniker.

Wer Praxis und Studium kombinieren möchte, kann neben der Ausbildung zum Industriekaufmann auch ein Studium Bachelor of Arts absolvieren.

Hagen, 24. Juni 2020