Aktuelles

31.03.2021

ENERVIE Vernetzt: Arbeiten an Versorgungsleitungen in Lüdenscheid-Höh

• Erneuerung von Gas- und Wasserleitungen im Bereich „Im Goseborn“

Die ENERVIE Vernetzt GmbH führt ab Dienstag, dem 6. April 2021, Tiefbauarbeiten in Lüdenscheid-Höh im Bereich „Im Goseborn“ durch. Hintergrund ist die altersbedingte Erneuerung von Gas- und Wasserversorgungsleitungen. Damit wird die Versorgungssicherheit vor Ort auf den neuesten Stand gebracht. Die Baumaßnahme soll voraussichtlich bis Ende Juli 2021 andauern.

Konkret werden auf einer Gesamtlänge von rund 200 Metern neue Gas- und Wasserversorgungsleitungen in zwei Bauabschnitten verlegt. Dabei erfolgt im ersten Bauabschnitt auf ca. 60 Metern Länge vom Straßenende „Im Goseborn“ zwischen den Häusern zur Straße „Grenzweg“ bis auf Höhe Hausnummer 22 der Einzug der Leitungen in bereits vorhandene Rohre („Relining-Verfahren“). Auf dem etwa 140 Meter langen zweiten Teilstück von „Im Goseborn“ (Anfang Schulgelände) bis zur Straßeneinmündung „Am Hundebrink“ wird die Leitungsverlegung im offenen Tiefbauverfahren durchgeführt. Im Anschluss werden die betroffenen Hausanschlüsse erneuert bzw. umgebunden.

Im Baustellenbereich gilt ein Parkverbot, eine Sperrung der Straße ist jedoch nicht erforderlich. Dennoch sind mögliche Behinderungen für Anwohner und Verkehrsteilnehmer während der Bauphase nicht auszuschließen Alle an der Maßnahme beteiligten Unternehmen bitten für mögliche Behinderungen schon jetzt um Verständnis.

Weitere Informationen zu dieser Baumaßnahme und allen weiteren wesentlichen Baumaßnahmen im Netzgebiet finden Interessierte im „Baustellenfinder“ der ENERVIE Vernetzt unter https://www.enervie-vernetzt.de/Home/Service/Baustellenfinder.aspx.

Hagen, 31. März 2021