Aktuelles

01.06.2021

Mark-E Sponsoring-Initiative „Gemeinsam für Deinen Verein im Powerland“: Sieger stehen nun fest

• Rekordteilnehmerzahl: 54 Projekte in der Region bewarben sich um 25.000 Euro
• Sieger der Abstimmung: „Schullandheimverein Burg Waldmannshausen e.V.“ aus Hagen

Die aktuelle Mark-E Sponsoring-Initiative „Gemeinsam für Deinen Verein im Powerland!“ ist erfolgreich beendet und hat dabei neue Rekordmarken gesetzt: Bis zum vergangenen Freitag, dem 28. Mai 2021, konnten Mark-E Kunden mit ihrer Stimme das Projekt in der Region unterstützen, das ihnen besonders am Herzen liegt. Den Voting-Code dafür erhielten sie hierbei online unter https://www.mark-e.de/votingcode/. Insgesamt 54 Projekte bewarben sich um insgesamt 25.000 Euro aus dem Fördertopf der Mark-E – so viele wie nie zuvor. Zur Auswahl standen Initiativen aus den Bereichen Kultur, Sport, Soziales und Bildung. Teilnahmevoraussetzung war, dass der Verein bzw. die Organisation neben der überzeugenden Projektvorstellung auch einen Nachweis der Gemeinnützigkeit erbringen konnte.

Insgesamt erarbeiteten sich die Teilnehmer über 46.000 Stimmen der Mark-E Kunden – auch dies ist ein neuer Rekordwert. Sieger des Votings wurde der Hagener „Schullandheimverein Burg Waldmannshausen e.V.“, der 4.060 Stimmen für sich gewinnen konnte. Die 1.500 Euro für den ersten Platz nutzt der Verein für sein Projekt „Erlebnispfad“. Knapp dahinter wurde die „Tiernothilfe Hagen e.V.“ mit 3.880 Stimmen Zweiter und kann mit dem Fördergeld der Mark-E nun eine Aufzuchtstation für heimatlose Kitten und Katzenmütter realisieren. Auf dem Dritten Platz landete der „MGV Heiderose 1896 Hagen-Boelerheide e.V.“ mit seinem Projekt „Neuer Beginn mit Stimmbildung im Jubiläumsjahr – Singen ist Sport für die Seele“.

Neben dem Sieger dürfen sich auch die Plätze 2 bis 5 jeweils über die Fördersumme von 1.500 Euro freuen, die Plätze 6 bis 15 werden mit je 1.000 Euro unterstützt und die Plätze 16 bis 25 erhalten noch jeweils 750 Euro für ihr Projekt. Da auch die übrigen Projekte nicht leer ausgehen sollen, entschied sich Mark-E wie schon bei den vergangenen Sponsoring-Initiativen, allen übrigen Teilnehmern eine „Dankeschön-Prämie“ von jeweils 50 Euro auszuzahlen.

Alle Infos zum Mark-E Sponsoring-Portal und das Endergebnis der Abstimmung finden Interessierte im Internet unter https://sponsoring.mark-e.de/.

Hagen, 1. Juni 2021