Aktuelles

09.10.2020

ENERVIE Vernetzt: Tiefbaumaßnahme in Hagen

• Erneuerung von Stromversorgungsleitungen im Bereich Heinitzstraße

Die ENERVIE Vernetzt GmbH führt ab Dienstag, dem 13. Oktober 2020, Tiefbauarbeiten in Hagen-Mitte im Bereich Heinitzstraße durch. Hintergrund ist die Erneuerung von 400-Volt-Stromleitungen. Damit wird die Versorgungssicherheit vor Ort auf den neuesten Stand gebracht. Die Baumaßnahme soll voraussichtlich bis Mitte November 2020 andauern.

Konkret werden auf einer Länge von rund 200 Metern in der Heinitzstraße (Hausnummer 4 bis 34) die bestehenden 400-Volt-Stromleitungen durch neue ersetzt. Hierfür werden unter anderem auch Montagegruben ausgehoben. Während der Maßnahme besteht im unmittelbaren Baustellenbereich ein Parkverbot.

Obwohl keine Sperrung der Straße durchgeführt wird, lassen sich Behinderungen im Zuge der Arbeiten nicht ausschließen. Hierfür bitten alle an der Maßnahme beteiligten Unternehmen schon jetzt hierfür um Verständnis.

Zudem bietet ENERVIE Vernetzt werktags unter 02351 – 5675-23967 eine Service-Telefonnummer an, um Fragen, Anregungen oder Kritik zur Baumaßnahme schnellstmöglich aufnehmen und beantworten zu können.

Weitere Informationen zu dieser Baumaßnahme und allen weiteren wesentlichen Baumaßnahmen im Netzgebiet finden Interessierte im „Baustellenfinder“ der ENERVIE Vernetzt zudem unter https://www.enervie-vernetzt.de/Home/Service/Baustellenfinder.aspx.

Hagen, 9. Oktober 2020