Enervie Gruppe Logo

Verantwortung für morgen.

Fünfzehn neue Fotovoltaik- und zwölf Windkraftanlagen, 40 Millionen Euro in die Trinkwasseraufbereitung investiert, 5.000 Tonnen Kohlendioxid dank KlimaFair Förderung seitens der Kunden eingespart – dies sind nur einige Daten und Fakten, die wir in unserem Nachhaltigkeitsbericht vorstellen.

Trotz massiv veränderter Rahmenbedingungen des Energiemarktes in Deutschland belegen wir auch mit diesem Bericht hohes Verantwortungsbewusstsein im unternehmerischen Handeln und knüpfen an die Berichterstattung der vergangenen Jahre an: Seit 1997 berichten wir alle zwei Jahre zu Investitionen, technischen Neuerungen, umweltrelevanten Daten und gelebtem Engagement. Neu ist, dass die bisherigen Umweltberichte zu einem nach den Richtlinien der Global Reporting Initiative (GRI) zertifizierten Nachhaltigkeitsbericht weiterentwickelt wurde. Die ENERVIE Gruppe zielt damit auf vergleichbare und nachvollziehbare Angaben zu nachhaltigkeitsrelevanten Leistungen eines regional verwurzelten Unternehmens ab.

Nachhaltigkeit: Ein Leitwert der ENERVIE Gruppe

Die ENERVIE Gruppe macht sich für eine nachhaltige und zukunftssichere Versorgung ihrer rund 400.000 Kunden mit Strom, Gas und Wasser stark. Klima- und Umweltschutz sowie Ressourcenschonung haben für uns als örtlicher und regionaler Versorger sowie Arbeitgeber einen hohen Stellenwert. Wir sind zu Transparenz, Glaubwürdigkeit und Nachhaltigkeit verpflichtet. Der GRI-zertifizierte Nachhaltigkeitsbericht ermöglicht dabei einen deutlich erweiterten Einblick in die Unternehmensgruppe.