Smart Home - Haussteuerung per APP

    Energie sparen, sich sicher fühlen und komfortabel wohnen

    Wer bei Smart Home gleich an den berühmten selbst einkaufenden Kühlschrank denkt, der liegt zwar nicht ganz falsch, aber primär geht es im intelligenten Haus um etwas anders. Mit technischen Hilfsmitteln wie Sensoren und gesteuerten Motoren stehen die Kernbereiche Energiesparen, Komfort und Sicherheit im Vordergrund. Smarte Technik hilft also, Umwelt wie Geldbeutel zu schonen und das Leben zu vereinfachen.

    „Ein Zuhause intelligent zu vernetzen ist weniger aufwändig, als die meisten denken. Smart-Home-Lösungen benötigen keine große Installation und können problemlos in Mietwohnungen oder Eigenheimen integriert werden.“

    Andreas Sippel, Vertriebsleiter ENERVIE Gruppe

    Das intelligente Plus

    Schon heute haben viele Menschen intelligente Technik wie Rollladensteuerung, Rauchmelder und Dimmer installiert. Neu ist lediglich, dass die Geräte nun untereinander vernetzt sind. Das bedeutet beispielsweise, dass die Waschmaschine mit dem Smartphone kommuniziert und automatisch meldet, wenn die Wäsche fertig ist oder eine Störung vorliegt. Besitzer eine Photovoltaikanlage haben über eine App zum Beispiel stets im Blick, wie viel Strom gerade auf dem Dach produziert wird und welche Geräte im Moment oder über einen bestimmten Zeitraum die größten Stromverbraucher sind.

    Automatisierte Abläufe

    Richtig intelligent wird es, wenn die einzelnen Geräte per Software untereinander verknüpft sind und individuelle Szenarien eingestellt werden können. So fahren zum Beispiel die Rollladen an heißen Tagen herunter, die Markise fährt heraus, die Heizung schaltet sich aus und abends setzt sich der Rasensprenger selbständig in Gang.
    Machen auch Sie jetzt Ihr Haus intelligent und sich das Leben einfacher. Mit unseren Smart-Home-Lösungen per Plug & Play Energie sparen und die Umwelt schonen.

    Smart-Home Lösungen erhalten Sie über unsere Vertriebsmarken.

    Mark-E und Stadtwerke Lüdenscheid