15 neue PV- und 12 Windkraftanlagen, 40 Mio. Euro für die Trinkwasseraufbereitung, 5.000 Tonnen Kohlendioxid dank KlimaFair Förderung eingespart – dies sind nur einige Fakten, die wir in unserem aktuellen Bericht vorstellen.

mehr

1.300 Megawatt Kraftwerksleistung sind nun seitens des Energieversorgers zur Stilllegung bei der Bundesnetzagentur angemeldet. Begrün- dung: die derzeitige Fehlsteuerung der Energie- märkte lässt den wirtschaftlichen Betrieb von Steinkohle- und Gaskraftwerken nicht zu.

mehr

Die Energiewende ist für Unternehmen wie die ENERVIE Gruppe eine große Herausforderung. Gravierende Veränderungen im Energiemarkt treffen auf unsere Ziele, die Kunden zuverlässig, preiswürdig und umweltverträglich zu versorgen und gleichzeitig nachhaltige Impulse zu setzen.

mehr